Neues aus

Sponsored by

Besucherzähler

Heute 52

Gestern 45

Woche 136

Monat 1678

Insgesamt 147866

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Uentrop, 28.06.2020,

Heute wäre wieder so ein Tag gewesen: Wir hätten die Schützenuniformen angezogen, unser amtierendes Königspaar Winfried und Katharina Rath auf das Schützenfest nach Rumbeck begleitet, ein Bier mit Freunden getrunken und dem Königinnenkonzert beigewohnt. Wir wären im Anschluß im Landgasthof Hoffmann eingekehrt, hätten lecker gegessen und hätten später am Nachmittag den Rumbeckern bei ihrem Festumzug zugejubelt.

Schön wäre es gewesen!

Viele Grüße an die Schützen von der Schützengesellschaft Rumbeck-Stadtbruch, denen dieser Tag und der davor und der danach noch mehr fehlen als uns!

Uentrop, 20.06.2020.

An diesem Wochenende, dem 19. bis 21. Juni hätten wir in Uentrop unser Schützenfest 2020 gefeiert. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden Corona-Pandemie war uns dies leider nicht möglich.

Wir haben uns jedoch nicht nehmen lassen, in kleinem Kreis und unter Wahrung der Abstandregeln unserer Toten zu gedenken. Deshalb hat sich heute Nachmittag der Vorstand des Schützenverein Uentrop, das amtierende Königspaar und das amtierende Geckpaar auf dem Uentroper Friedhof zur Totenehrung getroffen.

Um auch alle, die nicht dabei sein konnten, daran teilhaben zu lassen, wurde dies in einem Video festgehalten, welches wir nun hier für Euch veröffentlichen.

Wir hoffen darauf, dass wir im nächsten Jahr wieder ausgelassen mit Euch Schützenfest feiern können.

Uentrop, 15.06.2020.

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Uentroper,

obwohl das Schützenfest dieses Jahr in Uentrop ausfallen muss, möchten wir alle Uentroper bitten ab Donnerstag, den 18. Juni, bis einschließlich Sonntag, den 21. Juni, den Ort zu beflaggen.

Dies soll nicht nur geschehen, weil dies das Schützenfestwochenende gewesen wäre, sondern auch weil an diesem Wochenende durch Wolfgang Becker vom Lüsenberg aus eine Gesamtansicht unseres Ortes aufgenommen werden soll.

Wir hoffen für diese Aufnahme auf eine eindrucksvoll beflaggte Kulisse.

Uentrop, 12.06.2020.

So, oder so ähnlich hätte die Überschrift heute vielleicht gelautet, wenn das Corona-Virus uns dieses Jahr keinen Strich durch die Rechnung gemacht hätte.

So aber mussten auch wir alle unsere Veranstaltungen aufgrund der Vorgaben des Landes NRW, aber insbesondere auch aufgrund der Lebensgefahr für ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen, absagen.

Uns trifft dabei natürlich ganz besonders das Schützenfest, welches am 19., 20. und 21. Juni gefeiert worden wäre, bei dem wir uns aber dazu entschlossen haben, es 2020 ersatzlos zu streichen.

 

Für das vor uns liegende Schützenjahr 2020/2021 des Schützenverein Uentrop e.V. bedeutet das:

  1. Unser amtierendes Königspaar Winfried und Katharina Rath bleibt ein weiteres Jahr bis 2021 als amtierendes Königspaar im Amt

  2. Unser amtierendes Geckpaar Uwe und Laura Bornemann bleibt ebenfalls ein weiteres Jahr bis 2021 im Amt

  3. Unser diesjähriges 25 jähriges Jubelpaar Hans-Josef Bornemann und Martina Hense wird erst im nächsten Jahr beim Schützenfest als 25+1 Jubelpaar geehrt

  4. Ebenfalls wird unser 40 jähriges Jubelpaar Klaus und Therese Rappold im nächsten Jahr beim Schützenfest als 40+1 Jubelpaar geehrt

  5. Unsere 50 jährige Jubelkönigin Adelheid Batke wird ebenfalls beim Schützenfest 2021 als 50+1 Jubelkönigin geehrt.

  6. Und unser 60 jähriges Jubelpaar Josef Schulte und Anni Günter wird auch im nächsten Jahr beim Schützenfest als 60+1 Jubelpaar geehrt

  7. Unsere diesjährigen Mitgliedsjubilare werden ebenso beim Schützenfest 2021 für ihre Vereinstreue geehrt:


40+1 Jahre:

Karl-Werner Klaholz
Lothar Schulte

50+1 Jahr

Hermann Mund

 

In der Überzeugung, dass Ihr für unsere Entscheidung Verständnis habt, hoffen und wünschen wir, dass wir im nächsten Jahr wieder in gewohnter Weise zusammen Schützenfest feiern können.

 

Bis dahin bleibt alle gesund.

Euer Vorstand

Unser Königspaar

 
joomplu:3746
 
Winfried Rath
und
Katharina Rath
 

Terminvorschau

Keine Termine