Neues aus

Sponsored by

Besucherzähler

Heute 9

Gestern 54

Woche 259

Monat 954

Insgesamt 91492

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Uentrop, 05.04.2018.

 

Liebe Schützenbrüder,
liebe Schützeschwestern,

wir trauern um unseren verstorbenen
Schützenbruder

 

Dr. Heinrich Ernst

* 15.08.1929    + 23.03.2018

 

Zur letzten Geleit und zur Beisetzung der Urne treffen wir uns am Mittwoch, dem 11. April 2018, um 15:00 Uhr in kompletter Uniform auf dem Uentroper Friedhof.

Der  Vorstand

 

Uentrop, 16.03.2018.

 

Generalversammlung

 

Einladung zur Generalversammlung

am Samstag, den 24. März 2018

um 20:00 Uhr im Gesellschaftsraum der Schützenhalle.

 

Tagesordnung:

  1. a) Begrüßung durch den Schützenhauptmann
    b) Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und der Beschlußfähigkeit
    c) Gedenken an die Verstorbenen
    d) Genehmigung des Protokolls der Generalversammlung 2017

  2. Jahresberichte
    a) stellv. Schützenhauptmann
    b) Geschäftsführer
    c) Kassierer
    d) Schießgruppenleiter
    e) Bericht der Kassenprüfer

  3. Beschluß über die Entlastung des Gesamtvorstandes

  4. Neuwahlen des Vorstandes, des Beirates und eines Kassenprüfers
    a) Schützenhauptmann ( bisher Manfred Hochstein )
    b) Geschäftsführer ( bisher Wolfgang Ernst )
    c) Hallenwart ( bisher Ludger Klauke )
    d) Schießgruppenleiter ( bisher Patricc Petermann )
    e) Beirat ( bisher Harald Schröer )           
    f) Beirat (bisher Olaf Kollmer-Heidkamp )
    g) Kassenprüfer ( Bisher Jens Reichling )

  5. Beratung und Genehmigung des Haushaltsplanes 2018

  6. Schützenfest 2018
    a) Programm
    b) Vergaben ( Musik, Restauration, Bierpreis)

  7. Geplante Anschaffung für die Tunnelplatte

  8. Solaranlage und die bisherigen Erträge

  9. Internetauftritt und Datenschutz

  10. Verschiedenes

 

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder herzlich ein.

Uentrop, 16.03.2018.

Kaum ist der Karneval vorbei, da geht es schon mit strammem Schritt auf die Schützenfest-Saison zu. Und so begab es sich, das unser Vogelbauer Patricc Petermann am vergangenen Samstag seine Vorstandskollegen samt Damen sowie das amtierende Königspaar zu sich in seinen Garten eingeladen hat, um erste Hand anzulegen an den 2018er Schützenvogel und das Ereignis bei einem kühlen Veltins und einer Wurst vom Grill zu feiern.

Vielen Dank, Patricc, für die Einladung und anbei ein paar Impressionen:

 

Bilder vom Anschnitzen des Schützenvogels 2018

Uentrop, 16.03.2018.

Prinz Olaf der

Auch wenn es dieses Jahr eigentlich schon wieder viel zu spät dafür ist, möchten wir dennoch nicht darauf verzichten von der Uentroper Prinzenproklamation zu berichten:

Pünklich am Samstag, dem 10. Februar, um 19:11 Uhr startete "Uentrops wilde Dschungelparty!" mit dem Einmarsch des Elferrates, dem Moderatorenteam Manfred Hochstein und Wolfgang Ernst und natürlich der amtierenden Uentroper Karnevals-Prinzessin Kathie "Venezia die Erste" Rath, mit der wir ein tolles närrisches Jahr verleben durften.

Nach einer würdigen Verabschiedung Kathies, die direkt im Elferrat weiterfeierte, und der Verleihung der ersten Hausorden wurde es dann spannend. Wer ist der neue Karnevals-Prinz oder die neue Karnevals-Prinzessin? Und dann wurde er von der Prinzengarde hereingeleitet, in Uentrop geboren und heute in Rheine lebend, der neue Uentroper Karnevalsprinz Olaf "der Rheine Uentroper" Reichling. Er führt nun für ein Jahr die Uentroper Narren an.

Olaf bekam die Prinzen-Insignien übergeben, die neue Prinzenkappe und den neuen von Michaela Dietz und Sabine Hochstein gefertigten Prinzenmantel trug erschon. Und dann nahm der Narrenzug richtig Fahrt auf und die gut gefüllte Uentroper Schützenhalle wurde - musikalisch begleitet von den Powerländern - mitgenommen durch ein temporeiches gut dreistündiges Programm mit Garde- und Showtänzen, Büttenreden und amüsanten Auftritten von aus Funk und Fernsehen bekannten Persönlichkeiten: Schmittchen Schleicher, die wilde Affenbande, Tini und Grobi von den Probsteifrauen, SaSaBrAnKa, die große und die kleine Prinzengarde, und, und, und ...

Spätestens als die Musik für den Auftritt von Michael Wellmann als Roland Kaiser nicht funktionierte, der ohnehin erst kurz vor Beginn der Sitzung mit den Worten "Roland Kaiser geht immer" für einen abgesagten Auftritt eingesprungen war, und Michael kurzerhand dem Sitzungspräsidenten Manfred Hochstein, der sich gerade entschuldigen wollte, das Mikrofon aus der Hand nahm und mit Unterstützung der Powerländer aus einem Karaoke-Auftritt einen Live-Act machte, tobte die Halle und es gab kein Halten mehr!

Ein rundum gelungenes und abwechslungsreiches Programm, nach dem noch bis spät in die Nacht hinein gefeiert wurde. Wer sich selbst davon überzeugen möchte, wie in Uentrop Karneval gefeiert wird, kann sich in der Bildergalerie die Bilder anschauen, oder noch besser nächstes Jahr selbst (wieder) mit dabei sein. Wir freuen uns schon drauf.

Unser Königspaar

 
joomplu:3738
 
Dieter Vetter
und
Katrin Vetter
 
 

Terminvorschau

Keine Termine