Neues aus

Sponsored by

Besucherzähler

Heute 49

Gestern 71

Woche 120

Monat 2364

Insgesamt 169398

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Uentrop, 25.9.2021.

2021-09-25-Schnadegang2Am 25.9.2021 brachen nach einer durch Corona bedingten zweijährigen Pause knapp 100 Wanderfreunde erstmals wieder zum Schnadegang durch Uentrops Wälder auf. Wie gewohnt startete die 6,5 Kilometer lange Wanderung an der Dorfeiche.

Nach der Begrüßung durch den Schützenhauptmann Wolfgang Ernst und der Schnadegangsleiter Dieter Vetter und Helmut Treude die durch die Hornbläser des Arnsberger Hegerings musikalisch begleitet wurden führte der Weg durch den Schulbruch zur Casparizeche. Von dort aus ging es dann am Goldfischteich vorbei auf den Plackweg. Kurz vor Erreichen des Plackwegs hielt Dieter Vetter einen Vortrag über die aktuelle Borkenkäferproblematik. Auf dem Hainberg angekommen wurde den Schnadegängern dann eine kühle Erfrischung angeboten. Den neuen mobilen Schnadstein der von Dieter Vetter angefertigt wurde und mit dem Uentroper Wappen versehen ist, wurde durch das Pohläsen des Schnadegangsleiter Helmut Treude und des Vorsitzenden des Bezirkausschusses Rumbeck-Uentrop Stefan Kempen eingeweiht. Nach dem Pohläsen verlief der Weg durch Kloidts Wald der neue Aussichten auf Arnsberg bot zurück zur Schützenhalle.

Dort angekommen gab es traditionell Reibekuchen und Stockbrot für die zahlreichen Kinder, sowie kühle Erfrischungen. Ebenfalls wurde den Gepohlästen die Stuzäs-Urkunde überreicht und der Schnadegangsleiter Helmut Treude nach 23 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Sein Nachfolger Hermann-Josef Rath wird dann ab 2022 zusammen mit Dieter Vetter den Schnadegang leiten. Auch das gwohnte Schätzspiel wurde wieder ausgerichtet, bei dem Fragen über den zuvor von Dieter Vetter gehaltenen Vortag beantwortet werden mussten. Die drei Preise wurden Dirk Tillmann, Regina Petermann und Daniela Ernst überreicht.

2021-09-25-Schnadegang

Unser Königspaar

 
joomplu:3746
 
Winfried Rath
und
Katharina Rath
 

Terminvorschau

So, 05. Dez 2021 , 15:00
Nikolausfeier